Verhalten nach umfangreichen Extraktionen / Chirurgischen Eingriffen

  1. Bitte warten Sie bis zum Abklingen der Betäubung, bevor Sie essen oder etwas Heißes trinken.
  2. Fahren Sie nach Möglichkeit nicht mit dem Auto, sondern lassen Sie sich abholen. Durch die Belastung der Operation und durch die örtliche Betäubung kann die Reaktionsfähigkeit am OP-Tag eingeschränkt sein.
  3. Lassen Sie den von uns eingebrachten Tupfer für weitere 30 Minuten im Mund. Danach nehmen Sie ihn vorsichtig heraus. Sollte es zu einer Nachblutung kommen, beißen Sie für 30 Minuten auf ein sauberes, leicht angefeuchtetes Stofftaschentuch. Sollte es danach immer noch bluten, erreichen Sie uns zu unserer Sprechstundenzeiten unter 02241 - 332700 und außerhalb der Zeiten den zahnärztlichen Notdienst unter 01805 - 986700.
  4. Kühlen Sie das entsprechende Gebiet von außen mit einem feuchten Waschlappen bis zum 2. Tag nach der OP. Verwenden Sie keine Cool-Packs oder andere Eispackungen!!!
  5. Achten Sie darauf, dass der Kopf beim Schlafen etwas erhöht liegt.
  6. Vermeiden Sie Milchprodukte, ganz heiße, harte und scharf gewürzte Speisen
  7. Am gleichen Tag bitte keinen Kaffee, schwarzen Tee oder Alkohol trinken. Bitte nicht Rauchen, ansonsten erhöht sich das Risiko einer Nachblutung und Wundheilungsstörung
  8. Vermeiden Sie körperliche Anstrengung und Bücken.
  9. Verwenden Sie in den nächsten 2 Tagen keine Mundspüllösung, wenn wir Ihnen nicht explizit dazu geraten haben!!! Die Zähne können Sie sich, bis auf das OP-Gebiet, wie gewohnt putzen.
  10. Falls wir Ihnen Medikamente verordnet haben, nehmen Sie diese bitte wie empfohlen ein.
  11. Das eingebrachte Nahtmaterial wird in der Regel 7 Tage später von uns entfernt.

Wir wünschen Ihnen gute Besserung!

Kontakt

Zahnarztpraxis
Dr. med. dent. Christina Winkel

Großenbuschstraße 18
53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241 / 33 27 00

Sprechstunde

Mo 8.30 - 12.00 / 14.30 - 18.00
Di 9.00 - 13.30 / 15.30 - 20.00
Mi 8.30 - 12.00
Do 8.30 - 12.00 / 14.30 - 18.00
Fr 8.30 - 12.00 / 14.00 - 17.00